Mai 22 2010

Vortrag von Melanie Bujok an der Uni HH am 2.6.2010

“Tiermaschinerie, Monsterkabinett, freie Wildbahn und Streichelzoo. Reflexionen der kritischen Mensch-Tier-Forschung zur Ökonomie, sozialen Kontrolle und zu gesellschaftlichen Ordnungen des Körpers”

Vortrag von Melanie Bujok im Rahmen der Ringvorlesung “Jenseits der Geschlechtergrenzen” der AG Queer Studies.

Melanie Bujok ist langjährige Aktivistin der Tierbefreiungsbewegung und arbeitet seit einigen Jahren wissenschaftlich zum Mensch-Tier-Verhältnis.

Der Vortag findet statt am 2.6.2010, 19 Uhr, Raum 0079 (im “WiWi-Bunker”), Von-Melle-Park 5, Uni Campus Hamburg


Mai 18 2010

Demonstration gegen den Pelzhandel der ESCADA AG (Aktionswoche)

Am 15 Mai 2010 demonstrierten im Neuen Wall über 20 Tierrechtsaktivist_innen gegen den Pelzhandel des Luxusmodekonzerns ESCADA AG. Die Proteste fanden im Rahmen einer Aktionswoche der seit Oktober 2007 laufenden globalen Kampagne gegen ESCADA. In Hamburg gibt es nahezu wöchentlich Demonstrationen, die unter anderem auch die Kampagne gegen den Pelzhandel der MaxMara Fashion Group unterstützen.

weiter lesen


Mai 15 2010

Proteste gegen den Bau einer Hähnchemast-Anlage in Sprötze bei Hamburg

in Buchholz in der Nordheide  findet zur Zeit eine Dauermahnwache (inkls. Programm) gegen den Bau eines neuen Tierausbeutungs-Betriebes in Sprötze statt. Kommt vorbei!

Weitere Infos hier:  http://mastanlagesproetze.blogsport.de/