Apr 27 2015

Aufruf zur Beteiligung an den Demonstrationen anlässlich des 1. Mai in Hamburg

Auch in diesem Jahr werden zum Tag der Arbeit mehrere Demonstrationen
und Aktionen in Hamburg stattfinden. Als Tierbefreiungsaktivist_innen
rufen wir dazu auf, sich mit den Forderungen anderer linker Kräfte zu
solidarisieren, an den 1.Mai-Protesten teilzunehmen und eigene Inhalte
einzubringen.

Im Rahmen der morgendlichen Demonstration des DGB wird es wieder einen
klassenkämpferischen und antikapitalistischen Block, organisiert vom
Rise-Up-Bündnis, geben. Treffpunkt ist 10:30 Uhr am Rödingsmarkt. Hier
werden wir uns als Tierbefreier_innen beteiligen.

Mittags geht es dann um 14 Uhr am Millerntorplatz mit der Parade “Recht
auf Stadt – Never Mind the Papers” weiter. Schon im Januar unterstützen
zahlreiche Initiativen, so auch verschiedene Tierrechtsgruppen, den
Aufruf zu einer großen Never Mind the Papers-Demo, die sich unter
anderem für ein uneingeschränktes Bleiberecht für Geflüchtete, wie z.B.
die Lampedusa-Gruppe in Hamburg, einsetzt. Zeigen wir erneut, dass die
Stadt für alle da ist und zeigen wir unsere Solidarität mit Geflüchteten
aus aller Welt.

Am Abend startet dann um 18 Uhr die “Revolutionäre 1. Mai-Demonstration”
am Bahnhof Altona. Im Aufruf dieser Demo wird auch die Unterdrückung und
Ausbeutung von Tieren erwähnt und explizit auf Profiteure wie den
Fleischkonzern VION oder das LPT-Labor in Hamburg-Neugraben hingewiesen.
Auch hier wird es eine Beteiligung verschiedener Tierrechtsgruppen und
-aktivist_innen geben. Das Bündnis, das diese Demo veranstaltet,
organisiert außerdem am 02.Mai ein HipHop-Open Air, bei dem unter
anderem der Tierbefreiungs-Aktivist und HipHop-Künstler Albino auftritt.
Das Konzert ist kostenlos und findet ab 16 Uhr am U-Bahnhof Sternschanze
statt.

LINKS:
Aufruf zum antikapitalistischen Block auf der DGB-Demo:
http://riseup.blogsport.de/
Aufruf zur Recht auf Stadt – Never Mind the Papers-Parade:
http://nevermindthepapers.noblogs.org/
Aufruf zur Revolutionären 1.Mai-Demonstration: http://unten-gegen-oben.de
HipHop-Open-Air am 02.Mai: https://www.facebook.com/events/679581858830305/