Demo am 18. Mai – Für die Schließung aller Schlachthäuser. Einladung zum Basteltreffen am 11. Mai.

Für die Schließung aller Schlachthäuser – Demo am 18. Mai

Weltweit gehen unter dem Motto “Für die Schließung aller Schlachthäuser” Aktivist*innen auf die Straßen. Die bundesweite Tierrechtsorganisation ARIWA ruft in diesem Jahr zu Protesten in zehn deutschen Städten auf. Am 18. Mai findet der Auftakt zur Demoreihe in Hamburg statt. Auch Tierbefreiung Hamburg ruft dazu auf, sich an der Demo, die um 14 Uhr an der Sternschanze beginnt und von dort aus in die Innenstadt fürht, zu beteiligen und organisiert einen Bastel-Nachmittag. Weitere Infos gibt es unter www.schlachthaeuser-schliessen.de und bei ARIWA Hamburg

Einladung: Gemeinsamer Bastel-Nachmittag am 11.Mai

Am Samstag, den 11.05.2019 treffen wir uns von 14-18 Uhr im Centro Sociale, um gemeinsam Aktionsmaterial für die Demo zur Schließung aller Schlachthäuser zu basteln. Wir, Tierbefreiung Hamburg, bringen Material mit, um Transparente, Schilder und anderes Protestmaterial herzustellen. Zusammen können wir dann mitgebrachte Ideen umsetzen oder gemeinsam entwickeln. Selbstverständlich könnt ihr auch eigenes Material beisteuern! Weitere Infos gibt auch in folgender Facebook-Veranstaltung.

Wir freuen uns über helfende Hände und auf eine kraftvolle und kreative Demo!

57070977_1983120815132346_25723637172535296_o


Comments are closed.